Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
            
Auslosung verspricht spannende Duelle

Auslosung

Auslosung verspricht spannende Duelle

18.11.2021 | Die Auslosung zum 32. Sparkasse & VGH CUP im Forum der Sparkasse Göttingen ergab viele interessante Duelle und in sich ausgeglichene Gruppen. Unter den regionalen Teilnehmern kann nur Göttingen 05 als klarer Favorit in der REWE-Gruppe ausgemacht werden. Alle anderen Gruppen versprechen einen harten Kampf um den begehrten vierten Platz, der zum EInzug in die Zwischenrunde am Sonntag berechtigt. Die Gruppen im einzelnen:

Die Profimannschaften der Bundeswehr-Gruppe Fulham FC, Hannover 96 und AZ Alkmaar treffen auf die regionalen Vertreter JSG Weper, JFV Rhume-Oder, 1. SC 1911 Heiligenstadt und TuSpo Petershütte.

In der TSN-Beton-Gruppe warten auf FK Austria Wien, 1. FC Union Berlin und 1. FSV Mainz 05 (TV) die JSG Hoher Hagen, JFV West Göttingen, FC Gleichen und SVG Göttingen.

In der Hanseatic-Gruppe bekommen der FC Brügge, Manchester United und FC Schalke 04 es mit den Mannschaften FC Eintracht Northeim, SV Rotenberg, JFV Eichsfeld-Mitte und JSG Markoldendorf/Elfas zu tun.

Die REWE-Gruppe macht das Teilnehmerfeld komplett, Turnierneuling Arsenal FC, Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt müssen sich mit FC Grone, SC Hainberg, I.SC Göttingen 05 und SG Werratal messen.


zurück zur Startseite