Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
      

Turnier

Premier League im Doppelpack!

20.11.2018 | Titelverteidiger Manchester United und der Fulham FC treten im Januar 2019 beim 30. Sparkasse & VGH CUP erneut an. „Gleich zwei Vereine aus der Premier League bereichern das Teilnehmerfeld 2019“, sagt Lutz Renneberg, Geschäftsführer der FEST GmbH.

Mit Manchester United kommt der Titelverteidiger des Turniers und der Tabellendritte der U18 Premier League zurück nach Göttingen. Dabei treten die Red Devils mit einem neuen Trainer an: Der 44-jährige Neil Ryan wird als Trainer der U18 beim CUP-Jubiläum zum ersten Mal an der Bande in der LOKHALLE stehen und die Titelverteidung in Angriff nehmen.

In der U18 Premier League (North) belegt die Mannschaft des englischen Rekordmeisters aktuell den dritten Platz. Mit 22 Punkten aus neun Spielen hat der letztjährige Meister lediglich drei Punkte Rückstand auf den Tabellenersten FC Everton und zwei Punkte auf den Tabellenzweiten, den FC Liverpool.

Der Fulham FC bereichert auch 2019 das Teilnehmerfeld des Sparkasse & VGH CUP. Die Rückkehr der Profis in die englische Toplig, und das gute Abschneiden beim letzten Turnier dürfte den Cottagers aus dem Westen Londons reichlich Rückenwind für ihren Auftritt beim Jubiläum in Göttingen geben.

Mit zwölf Punkten aus neun Spielen belegt das Team in der U18 Premier League (South) den fünften von zwölf Tabellenplätzen und konnte drei Spiele für sich entscheiden. Der Spitzenreiter Arsenal London ist dabei schon um zwölf Punkte enteilt.


zurück zur Startseite