Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
      

Turnier

Am Neujahrstag war die nächste Mannschaftsmeldung da: Der Fulham FC reist mit seinem gesamten Mannnschaftskader am kommenden Mittwoch in die Universitätsstadt. Grund ist das Viertrundenspiel im FA Youth Cup am 16.Januar 2013 beim FC Arsenal Lonson. "Wir

03.01.2013 | Am Neujahrstag war die nächste Mannschaftsmeldung da: Der Fulham FC reist mit seinem gesamten Mannnschaftskader am kommenden Mittwoch in die Universitätsstadt. Grund ist das Viertrundenspiel im FA Youth Cup am 16.Januar 2013 beim FC Arsenal Lonson.
"Wir nutzen den Aufenthalt in Göttingen für ein Kurz-Trainingslager und zur intensiven Vorbereitung auf dieses sehr wichtige Spiel", so Fulham-Coach Steven Wigley vor der Abreise nach Deutschland.

Angeführt wird das Aufgebot der Jungs vom Craven Cottage damit vom irischen U17-Kapitän Noe Baba. Neben ihm stehen mit Moussa Dembele (Frankreich U16), Liam Donelly (Nordirland U17), George Williams (Wales U19), Emerson Hyndman (USA), Salomon Sambou (Gambia) sowie Muamer Tankovic (Schweden U17) und Cauley Woodrow (England U17) acht Nationalspieler in den Reihen Fulhams. Der Torhüter des FFC ist übrigens der deutsche Nachwuchskeeper Max Oberschmidt, der seit Sommer 2010 im Londoner Westen unter Vertrag steht und von Energie Cottbus den Sprung nach England wagte.

Die anfallenden Mehrkosten trägt der FFC selbst. "Wir sind in Göttingen in sehr guten Händen und wirklich sehr dankbar für das entgegenkommen und Kooperationsbereitschaft der Veranstalter", so die Nachwuchsleitung im Motspor Park dazu am Donnerstag.


zurück zur Startseite