Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
            

Teilnehmerinfo 2022

JSG Weper

Logo JSG Weper

„Bester Regio 2021“ will als doppelter Tabellenführer ein Statement setzen

JSG Weper, mit beiden A-Jugendteams Tabellenführer, einer der am stärksten einzuschätzenden Regios 2022

Die JSG Weper wird im Januar 2022 das 4. Mal den legendären Kunstrasen in der LOKHALLE betreten. Bestehend aus den Stammvereinen SV 07 Moringen, TSV Germania Gladebeck, Hardegser SV und dem FC Hettensen-Ellierode ist die JSG Weper im Umkreis Moringen ein wichtiger Verein für die Jugendlichen. Anders als viele Vereine in der Region kann die JSG für die A-Jugend aus dem Vollen schöpfen. Über 40 Spieler stehen zur Verfügung und wurden in zwei A-Jugend-Mannschaften aufgeteilt. Sogar eine dritte A-Jugend war in Planung, kam aus organisatorischen Gründen aber nicht zustande.

Die erste A-Jugend, überwiegend mit Spielern des älteren Jahrgangs besetzt, tritt in der Bezirksliga-Süd Braunschweig an und ist der unangefochtene Tabellenführer. Unter der Führung von Trainer Ron Hardies und Lukas Ahlborn als Co-Trainer hat das Team fünf Siege aus fünf Spielen geholt. Ein Torverhältnis von 23:4 spricht sowohl für die Qualitäten in der Offensive als auch in der Verteidigung der Spielgemeinschaft. Verfolger SV Rotenberg hat mit fünf Punkten Rückstand bei einem Spiel mehr einen respektablen Abstand zu den Moringern.

Dem steht die zweite A-Jugend in nichts nach. Sie sind in der Kreisliga ebenfalls souveräner Tabellenführer. Sieben Spiele, 19 Punkte, ein Torverhältnis von 31:10 und satte sieben Punkte Vorsprung auf Verfolger und Turnierneuling JSG Markoldendorf/Elfas sprechen eine deutliche Sprache. Der starke Zusammenhalt kombiniert mit Ernsthaftigkeit und Spaß in beiden Teams ist der Schlüssel zum Erfolg, so die Meinung der Spieler.

2020 schloss Weper das Turnier noch als letzter der VR-Bank-Gruppe ab, mit nur einem Punkt und nur zwei geschossenen Toren. Im Rahmen der FanSelection 2021, Ausgleich für das auf 2022 verschobene Turnier, sicherte sich Weper den ersten Titel im Rahmen des CUP. Sie wurden für ihr Video von den Fans zum besten Regio 2021 gewählt.

Mit einem detaillierten Trainingsplan der zweimal die Woche Hallentraining in Moringen, am Wochenende Training auf dem Soccer Court in Göttingen, Athletiktraining und Videoanalysen beinhaltet, will Hardies mit seinem Team die Spieler optimal auf das schnelle Spiel auf dem Kunstrasen vorbereiten. Die Zwischenrunde scheint realistisch, wenn auch der 1. SC 1911 Heiligenstadt ein harter Gegner sein wird.

Turniererfolge in Göttingen

Turnierstarts: 1994, 2013 – 2016 (als JSG Hardegsen), 2010 – 2013, 2015 (als JSG Moringen /Fredelsloh) 2017 - 2020 (als JSG Weper)
Bestes Resultat: Vorrunde
Höchster Sieg: folgt
Höchste Niederlage: 0:14 gegen Hannover 96 (2014)

Kaderliste
Nr. Name, Vorname Geb. Anmerkung Tore
Zur Zeit liegen noch keine Kadermeldungen vor.

zurück zur Startseite