Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
            

Teilnehmerinfo 2022

Borussia Mönchengladbach

Logo Borussia MönchengladbachDie Fohlenelf kehrt zurück in die Lokhalle Ex-Profi und Turniersieger 2000 Mike Hanke als Co-Trainer wieder in der Lokhalle Die U19-Mannschaft des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist auch dieses Jahr wieder dabei. Neben den Talenten auf dem Platz können sich langjährige Fans des Sparkasse & VGH CUP auch auf ein Wiedersehen mit Mike Hanke freuen. Der 37-jährige übernahm im August 2021 den Posten als Co-Trainer im Team von Sascha Eickel, der auch schon in der 31. Auflage des Juniorcup als Trainer der Fohlen auf der Bank saß. Mike Hanke selber stand für den FC Schalke 04 2000 und 2001 in der Lokhalle auf dem Platz. Der insgesamt 15-fache Torschütze gewann 2000 das Turnier mit den Knappen. Ob diese Erfahrung den jungen Borussen dieses Mal helfen wird, bleibt abzuwarten.

Turniererfolge in Göttingen

Turnierstarts: 1998, 1999, 2002, 2003, 2007, 2008, 2013 - 2016, 2017, 2019 - 2020
Bestes Resultat: Turniersieger 2007
Höchster Sieg: 11:1 gegen JSG Bad Lauterberg/Herzberg (2002)
Höchste Niederlage: 1:7 gegen SV Werder Bremen (1999)

Kaderliste
Nr. Name, Vorname Geb. Anmerkung Tore
Zur Zeit liegen noch keine Kadermeldungen vor.

zurück zur Startseite