Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
            
Vierstelliger Spendenbetrag geht nach Schuld

Benefizturnier

Vierstelliger Spendenbetrag geht nach Schuld

29.09.2021 | Sportlich liegt das Benefizturnier um den Krüger Firmencup 2021 bereits zwei Wochen zurück, aber wir möchten natürlich auch berichten, an wen der vierstellige Spendenbetrag gegangen ist. In Absprache mit Betroffenen aus der Region und dem 1. FSV Mainz 05 , langjähriger Teilnehmer des Sparkasse & VGH CUP, haben wir uns für die Ortsgemeinde Schuld als Spendenempfänger entschieden. In dem ursprünglich mit 700 Einwohnern bewohnten kleinen Ort an der Ahr, wurden mehr als 90 % aller Wohnhäuser zerstört oder so stark beschädigt, dass viele aktuell nicht mehr bewohnbar sind. Auch die Infrastruktur wie Strom, Zu- und Abwasser oder Gasleitungen und Straßen sind nahezu vollständig zerstört.

Wir hoffen als eine von vielen spontanen Hilfsaktionen von Sportvereinen, Unternehmen und Privatpersonen im Landkreis Göttingen und in ganz Deutschland etwas zur Linderung der Not beigetragen zu haben.

Auch wenn das Sportliche nur Nebensache sein konnte, soll das Podium dennoch seinen Platz bekommen. Sieger des Krüger Internationale Spedition GmbH Firmencup 2021 wurde das Team von Peiffers Umzugs-Service durch ein 1:0 n.N. über das Team Spedition Krüger 1. Am Ende der regulären Spielzeit stand es 1:1. Im Spiel um Platz drei setzte sich Kaschke Components mit 2:0 gegen Team Spedition Krüger 2 durch.
Allen Teilnehmern, Sponsoren und Spendern einen herzlichen Dank! Ebenso bedanken wir uns bei unserem Partnerverein FC Grone von 1910 e.V. und allen Helfern für die Durchführung des Turniers.

Der nächste Krüger Firmencup findet wie gewohnt am 5.1.2022, dem
Mittwoch vor den Sparkasse & VGH CUP 2022 in der LOKHALLE Göttingen statt. Wir freuen uns auf euch!


zurück zur Startseite