Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
      
Packende Spiele am Sonntagmorgen!

Turnier

Packende Spiele am Sonntagmorgen!

12.01.2020 | Einige Teams schon vorzeitig im Viertelfinale

Die erste Hälfte der Zwischenrunde ist absolviert. In Gruppe E bahnt sich ein Zweikampf um den einen Platz im Viertelfinale an. FC Eintracht Northeim konnte seine ersten beiden Spielen mit 1:0 gegen JFV Rhume-Oder und 4:2 gegen 1. SC 1911 Heiligenstadt für sich entscheiden. Ebenfalls sechs Punkte konnte SV Rotenberg einfahren. Sie siegten 5:0 gegen Heiligenstadt und 4:2 gegen Rhume-Oder. Im letzten Spiel der Zwischenrunde treffen dann Northeim und Rotenberg aufeinander und machen den Viertelfinalteilnehmer unter sich aus.

Austria Wien steht bereits nach dem ersten Spiel mit einem Bein im Viertelfinale. In einem Herzschlagfinale besiegten sie Hertha BSC knapp mit 3:2. Da Hertha im ersten Spiel gegen den FC Brügge nur 2:2 Unentschieden gespielt hat, reichen die drei Punkte für die Veilchen wahrscheinlich zum Weiterkommen. Die Belgier brauchen im letzten Spiel der Gruppe A gegen Wien mindestens einen Punkt um das Viertelfinale zu erreichen.

In Gruppe B setzte sich Schalke nach einem Last-Minute 2:1 Sieg gegen Borussia Mönchengladbach und einem überzeugenden 3:1 gegen Eintracht Frankfurt als Gruppenerster durch. Frankfurt und Gladbach machen den zweiten Viertelfinalplatz unter sich im direkten Duell aus.

Fulham FC ist Gruppensieger der Gruppe C, sie besiegten erst Fortuna Düsseldorf in letzter Sekunde mit 2:1 und schlugen dann in einem packenden Spiel den FSV Mainz 05 mit 4:3. Düsseldorf und Mainz spielen noch gegeneinander und liefern sich den Kampf um den letzten Platz im Viertelfinale aus dieser Gruppe.

Den Abschluss der ersten Hälfte machte die Gruppe D. Im ersten Spiel fielen viele Tore, Manchester United und SV Werder Bremen trennten sich 4:4 Unentschieden. Im zweiten Spiel der Gruppe konnte Bremen das Nordduell gegen Hannover mit 5:1 für sich entscheiden und buchte damit das Ticket in Viertelfinale. Hannover muss im letzten Spiel gegen Manchester United gewinnen um noch im Turnier zu bleiben.


zurück zur Startseite