Menü  |  HOME

Turnier

Wir präsentieren die Stars von morgen!

23.08.2018 | Seit gestern ist es offiziell: Der nächste Nachwuchsspieler aus der Knappenschmiede des FC Schalke 04 wechselt den Klub und spült kolportierte 37 Mio. Euro in die Vereinskasse der Gelsenkirchener. Am Donnerstag bestätigte der neue Klub von Thomas Tuchel, PSG - Paris Saint-Germain, den Transfer des 21-jährigen Nachwuchsnationalspielers an die Seine. Kehrer spielte seit 2012 für die Knappen und wurde mit den Schalkern Deutscher A-Junioren-Meister 2015. Im Jahr 2017 gewann der Innenverteidiger mit der Deutschland U21 Nationalmannschaft den Europameistertitel.

Die Göttinger Fußballfans konnten Thilo Kehrer bereits 2014 unterm Lokhallendach bewundern. Gemeinsam mit Leroy Sané wirbelte er auf dem Kunstrasenrechteck in Göttingen und erzielte vier Turniertore.

Und jetzt seid ihr gefragt: Wer war noch am Anfang seiner großen Karriere hier bei uns zu Gast? Wer wurde später zum Toptransfer im Profifußball? Schreibt Eure Top 3 in die Kommentare auf unserer Facebookseite und gewinnt Eintrittskarten für den #SVC2019. Viel Spaß!


zurück zur Startseite