Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
            
Mainz 05 - die Trainerschmiede des Internationalen Fußballs

Turnier

Mainz 05 - die Trainerschmiede des Internationalen Fußballs

14.12.2015 | Mittlerweile dürfte die Nachwuchsabteilung des 1. FSV Mainz 05 als Kaderschmiede der deutschen Trainergilde schon weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt geworden sein. Nachdem „the normal One“ Jürgen Klopp einst vom Bruchweg auszog und Borussia Dortmund zu großartigen Erfolgen und Titeln führte, schwingt seit diesem Sommer bekanntermaßen Thomas Tuchel das Zepter am Borsigplatz in Dortmund und Jürgen Klopp verzaubert die Fans an der Anfield Road in Liverpool.

Direkt nach der Bekanntgabe der Tuchel - Verpflichtung gaben die Mainzer auf ihrem Facebook - Profil den Trainer der Dortmunder für die Jahre 2020 und 2025 bekannt: Auf den aktuellen Mainzer Cheftrainer Martin Schmidt folgt dann Sandro Schwarz, aktuell Coach der Mainzer U23 in der 3.Liga. Bei Thomas Tuchel und Sandro Schwarz sind Besuche des Internationalen U19 - Hallenturniers in der LOKHALLE belegt, so dass man sehr gespannt auf den aktuellen Trainer der U19 von Mainz 05 sein darf. Zu Beginn dieser Saison übernahm der 38-jährige Thomas Krücken das Traineramt bei der U19 der Mainzer, für die er seit 2014 tätig ist.

„Ich kannte Thomas schon seit Jahren und habe seine Arbeit immer verfolgt“, berichtet Kersting. „Er hat im Nachwuchsbereich schon fast alles gesehen und an den verschiedensten Stationen seiner Laufbahn bewiesen, dass er ein herausragender Ausbildungstrainer ist. Menschlich und inhaltlich in seiner Fußball-Philosophie passt Thomas perfekt zu Mainz 05. Trotz unzähliger anderer Möglichkeiten hat er uns von Anfang an das Gefühl gegeben, richtig Lust auf diese Aufgabe in Mainz zu haben.“ so der Leiter des Mainter Nachwuchsleistungszentrums, Volker Kersting.

Lesen Sie mehr unter Teilnehmer - National - 1.FSV Mainz 05 hier auf der Website!


zurück zur Startseite