Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
            
SC Hainberg mit machbarer Gruppe

Turnier

SC Hainberg mit machbarer Gruppe

09.12.2015 | Jeden Tag ein Team - Hinter Törchen 2: SC Hainberg!

Die Hainberger A–Junioren sind beim Sparkasse & VGH CUP erneut in die TSN - Beton Gruppe gelost worden. Doch anders als im letzten Jahr scheint die Mischung in diesem Jahr etwas weicher zu sein.

So haben es die Hainberger bei Titelverteidiger Austria Wien, dem FC Schalke 04 und dem FSV Mainz 05 zwar mit drei namhaften Hochkarätern zu tun. Doch mit dem Liga-Konkurrenten JSG Uslar - Solling, sowie den Kreisligisten Bovender SV und JSG Niestetal stehen von der Papierform drei schlagbare Gegner auf dem Spielplan. Die Chancen auf ein Weiterkommen als bestes Regionalteam in die Zwischenrunde am Sonntag schätzt Kapitän Felipe Sanchez deshalb als gut.

ein. Roman Müller, Jugendkoordinator und seit kurzem auch Co-Trainer der A-Junioren, war mit der Auslosung ebenfalls hoch zufrieden, zumal an jedem Tag zwei Spiele zu günstigen Zeiten auf dem Programm stehen. „Günstiger hätte es nicht laufen können. Die Mannschaft hat es selbst in der Hand, doch sie wird sich im Vergleich zur aktuellen Hinrunde steigern müssen.“ Vor allem gelte es, das Einzelpotential der Spieler als Mannschaft abzurufen. Der Verbund müsse wachsen um als Team erfolgreich zu sein, so Müller. „Der Umbruch nach dem Landeliga-Abstieg im Sommer ist noch nicht erfolgreich vollzogen!“

Seit Mitte November trägt Timo Saathoff zusammen mit Roman Müller die sportliche Verantwortung beim ältesten Hainberger Jugendteam. Der 24-jährige hat in Aurich und Norden bereits erfolgreich Jugendteams trainiert und studiert seit Oktober in Göttingen. Ein Remis beim Gruppenkontrahenten Uslar - Solling und der erste Saisonsieg gegen den JFV Eichsfeld stehen unter ihrer Regie auf der Habenseite. Damit haben sich die Zietenkicker bei zwei noch ausstehenden Nachholspielen auf Rang 10 der Bezirksliga Süd und damit den ersten Nichtabstiegsplatzvorgearbeitet.

...

Lesen Sie mehr unter Teilnehmer - Regional - SC Hainberg hier auf der Website!


zurück zur Startseite