Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
            
Guangzhou Evergrande zum ersten Mal beim Sparkasse & VGH CUP

Turnier

Guangzhou Evergrande zum ersten Mal beim Sparkasse & VGH CUP

11.06.2015 | Göttingen. Der chinesische Fußballclub Guangzhou Evergrande wird 2016 zum ersten Mal beim Sparkasse & VGH CUP teilnehmen. „Wir freuen uns, dass wir eine neue internationale Mannschaft für unser Turnier gewinnen konnten“, sagt Lutz Renneberg, Geschäftsführer der FEST GmbH. Guangzhou Evergrande ist der 19. internationale Gast in der LOKHALLE.

Seit 2014 ist Marco Pezzaiuoli als Nachwuchschef und U19 Trainer der Chinesen tätig. Pezzaiuoli war 2011 bei der TSG 1899 Hoffenheim Trainer der Bundesligamannschaft. Außerdem war der Deutsch-Italiener zwischen 2007 und 2010 Bundestrainer der Deutschen U15-, U16-, U17- und U18-Nationalmannschaften. „Für die jungen Spieler meiner Mannschaft ist es eine sehr gute Möglichkeit, sich auf internationalem Top-Niveau messen zu können. Außerdem verbinden wir das Turnier in Göttingen mit einem Trainingslager“, sagt Pezzaiuoli zum Start beim Sparkasse & VGH CUP 2016.

Der asiatische Spitzenclub wird mit einem sportlich attraktiven Team nach Göttingen kommen. „Wir haben viele Nationalspieler im Kader. Sie sollen das künftige Olympiateam Chinas bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro und 2020 in Tokyo stellen“, deutet Pezzaiuoli den sportlichen Stellenwert seiner Mannschaft an. „Die Nachwuchsmannschaft vom Guangzhou Evergrande Toabao Football Club zählt zu den besten Teams in Asien. Als sich die Möglichkeit bot den Verein nach Göttingen zu holen, haben wir sofort zugesagt“, erklärt Renneberg gemeinsam mit Holger Jortzik, beide Geschäftsführer der FEST GmbH, die Verpflichtung des asiatischen Vereins. Seit vergangener Woche wird die Profi – Mannschaft des Siegers der Asian Champions League 2013 von Brasiliens früherem Fußball-Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari trainiert.

Mit Guangzhou Evergrande steht der zweite internationale Teilnehmer für das Turnier 2016 fest. Austria Wien hat bereits Mitte April bestätigt, dass sie im kommenden Januar den Sparkasse & VGH CUP verteidigen möchten und zum elften Mal nach Göttingen kommen.


zurück zur Startseite