Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
      

Turnier

Auch der Turnierneuling AZ Alkmaar aus den Niederlanden konnte am Montag Abend sein vorläufiges Aufgebot für seine ersten Turnierspiele in der Lokhalle beim Sparkasse & VGH CUP 2013 melden. Mit drei aktuellen niederländischen Nationalspielern sind die tra

07.01.2013 | Auch der Turnierneuling AZ Alkmaar aus den Niederlanden konnte am Montag Abend sein vorläufiges Aufgebot für seine ersten Turnierspiele in der Lokhalle beim Sparkasse & VGH CUP 2013 melden. Mit drei aktuellen niederländischen Nationalspielern sind die traditionell technisch versierten und hallenerprobten Niederländer vielleicht ein Geheimtipp auf den Turniersieg 2013.

Trainer Reinier Robbemond muss allerdings auf drei Spieler verzichten die mit der Profi - Mannschaft ins Trainigslager in die Türkei gereist sind. Trotzdem besitzt der Kader mit Raymond Gyasi, Wesley Hoedt und Angreifer Paul Kok (alle Niederlande U19) sicher genug Qualität, um ein Wörtchen bei der Pokalvergabe mitzusprechen.


zurück zur Startseite