Menü  |  HOME  |  NEWS  |
   
      

Turnier

Im Rahmen einer feierlichen Matinee wurde der bisherige Geschäftsführer der Göttinger Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung - GWG - am Mittwoch im den Räumen des geplanten Kultur- und Kreativzentrums unweit des Göttinger Bahnhofs in d

17.10.2012 | Im Rahmen einer feierlichen Matinee wurde der bisherige Geschäftsführer der Göttinger Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung - GWG - am Mittwoch im den Räumen des geplanten Kultur- und Kreativzentrums unweit des Göttinger Bahnhofs in den Ruhestand verabschiedet.

Zahlreiche Laudatoren lobten die Zielstrebigkeit und die visionäre Kraft des eigentlich aus dem bayerischen Wallersdorf stammenden "Machers" der GWG.

Auch die Organisatoren des Sparkasse & VGH CUP bekamen die Gelegenheit, sich ganz persönlich für die überaus fruchtbare Zusammenarbeit der vergangenen fast 15 Jahre zu bedanken. " Wir sind Herrn Hoffmann persönlich zu großem Dank verpflichtet", führte Geschäftsführer Lutz Renneberg in seiner Abschiedsrede aus. "Klaus Hoffmann war es, der der Stadt und Region 1998 die einmalige LOKHALLE als Veranstaltungsort schmackhaft machte und dieses Jahrhundertprojekt maßgeblich mitentwickelt hat", so Renneberg weiter.

Die Fest GmbH als Veranstalter des Internationalen U19-Hallenturniers konnte in den vergangenen 15 Jahren mit zahlreichen Veranstaltungen davon profitieren und als regelmäßiger Mieter der LOKHALLE zum wirtschaftlichen Erfolg und der Entwicklung der Halle beitragen.

"Wir hoffen das Klaus Hoffmann noch lange mit guter Gesundheit und großer Schaffenskraft auch in seinem Ruhestand als stets fairer und offener Ratgeber zur Verfügung steht", so die Fest GmbH weiter.

Zunächst jedoch wünschen wir ihm nach seinem Ausscheiden Ende Oktober 2012 etwas mehr Zeit für Ehefrau Clementine und die Kinder und Enkelkinder. In Zusammenarbeit mit dem Hamburger Sport-Verein überreichten die Cup-Organisatoren dem passionierten Segler Hoffmann eine Original Hamburger Schiffsglocke. (Foto: Harald Wenzel)


zurück zur Startseite